Graphic designer at work. Color samples.

Anna wird Desktop Publisherin

Kompetenz Viele Menschen mit kreativer Ader würden ihre Passion gerne auch in ihren Beruf einbringen – wissen aber nicht, wie sie dies anstellen sollen. Zudem fordern Unternehmen immer stärker, dass Mitarbeitende auch Publikationen erstellen können. Die Klubschule Migros Zürich bietet genau für diese Menschen spannende Möglichkeiten, mit berufsbegleitenden Ausbildungen im Bereich Multimedia und Publishing. Anna hat’s gemacht. Das ist ihre Geschichte.

SMA

SMA

Anna arbeitet in einem KMU in der Maschinenindustrie, das Maschinen für Lebensmittelverpackungen herstellt. Das klingt im ersten Moment hochgradig unkreativ. Aber Anna hat seit jeher ein Flair für Gestaltung und möchte etwas aus ihrem Talent machen. Dank ihrer Leidenschaft für kreatives Schaffen hat sie sich die wichtigsten Grafikwerkzeuge schon angeeignet, namentlich Photoshop und Illustrator. Je mehr sie ihr Wissen vertieft, desto klarer sieht sie eine Möglichkeit für eine Jobveränderung: Statt Admin-Arbeiten möchte sie künftig auch die Broschüren für den Betrieb erstellen und sich dem Corporate Design des Unternehmens annehmen.
Das Unternehmen hat seinen visuellen Auftritt erst kürzlich modernisiert und dabei Vorlagen für Broschüren, Briefschaften und Inserate von einer Werbeagentur erstellen lassen. Es gehört neu zu Annas Aufgaben, diese Vorlagen zu pflegen und für konkrete Druckvorhaben anzuwenden. Dieser Trend zur Ausweitung von Aufgabengebieten ist in vielen Betrieben festzustellen. Von Mitarbeitenden wird ein breiter Fächer von Kompetenzen gefordert.
 
 
Anna entscheidet sich für eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Desktop Publisherin bei der Klubschule Migros Zürich. Da die Kunden ihres Unternehmens die Handbücher der Maschinen auch elektronisch zur Verfügung haben möchten, macht sie eine Ausbildung zur Gestaltung von eBooks im Lehrgang Multimedia Publisher.
 

Weshalb eine Weiterbildung im Bereich Multimedia und Publishing?

Dieser Bereich ist sehr wichtig für Unternehmen, denn attraktive Publikationen bringen einen Wettbewerbsvorteil. Insbesondere digitale Medien sind kostengünstig bei Überarbeitung und Verteilung und können einen grossen Impact erzielen. Allerdings nur, wenn sie wirklich gut gemacht sind, denn die Leser erwarten heute eine professionelle Gestaltung. Andernfalls werden Inhalte gar nicht wahrgenommen. Und Beispiele für amateurhaft gestaltete Publikationen von KMU gibt es leider mehr als genug.

woman designer working on the pen table

Welche Möglichkeiten gibt es also, sich im Bereich Multimedia und Publishing weiterzubilden? Bei der Klubschule Migros Zürich haben Interessierte auf jeder Stufe die Möglichkeit, aus vielfältigen Angeboten die passende Weiterbildung auszusuchen.

Viewfinder

Kreativität erfolgreich umsetzen

– Sie möchten Ihre Ideen und Vorstellungen nicht nur auf ein Blatt Papier bringen, sondern diese digital visualisieren können? Die Möglichkeiten der grafischen Gestaltung am PC sind beinahe unbegrenzt.
– Die Kurse im Bereich Print und ePublishing an der Klubschule Migros Zürich decken diese breite Vielfalt ab. Von der professionellen Bildbearbeitung und Videoproduktion, über elektronische Publikationen, dem Erstellen von Logosbishin zu einer kompletten Website ist alles möglich.
– Die Lehrgänge stellen jeweils eine Medienart in den Mittelpunkt. Sie ermöglichen eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Print-, e-Publishing- oder Web-Bereich.
– Mit dem Lehrgang Desktop Publisher können Sie Ihr gestalterisches Flair und Ihre grafischen Kompetenzen entfalten. Dazu gehören auch spannende Auseinandersetzungen mit der Farbenlehre und Gestaltungsprinzipien. Der Diplomlehrgang vermittelt das Rüstzeug, um professionelle Druckmedien zu erstellen und die multimedialen Visualisierungsmöglichkeiten auszuschöpfen.
– Mit Print-Publikationen kennen Sie sich aus und arbeiten entsprechend bereits mit InDesign, Photoshop und Co.? Dann haben Sie die besten Voraussetzungen, nun auch in die Welt der multimedialen Publikationen einzutauchen. Der Lehrgang Multimedia Publisher öffnet die Türen zur Visualisierung und Animation in der multimedialen Medienproduktion.